Drucken

Geräuschdämmung / Ladeflächenbeschichtung

Geräuschdämmung / Ladeflächenbeschichtung

Geräuschdämmung / Ladeflächenbeschichtung

Eine Beschichtung der Hebebühne bzw. der kompletten Ladefläche mittels Polyurea vermindert die tatsächliche Geräuschentwicklung wesentlich. Studien weisen eine deutliche Reduzierung nach. Die Beschichtung der stationären Überladebrücken ist mit zu berücksichtigen.

Polyurea zur Geräuschdämmung bzw. zum Schutz der Ladeflächen bietet viele Vorteile:

  • Reaktionszeit von wenigen Sekunden (begehbar innerhalb 1-2 min)
  • Kurze Standzeit des Fahrzeuges
  • Schnelle Einsatzbereitschaft nach Beschichtung
  • Chemische Beständigkeit gegen viele Stoffe
  • Korrosionsschutz bei Metall-Untergründen
  • Unempfindlich gegen Feuchtigkeit
  • Abriebfestigkeit
  • Verschleißschutz
  • Sehr gute Reinigungseigenschaften (besonders bei beschichteten Holzböden)
  • Verarbeitung auch bei Minusgraden

Für den Einsatz der GAMA-Anlagentechnik beim Außeneinsatz empfehlen wir unsere Plug-And-Spray-Lösungen. Möchten Sie unsere Anlagen in Ihrem Hause einsetzen, benötigen Sie eventuell keine autarken Energie- und Luftversorgungen. Hier bieten wir gerne die reine Anlagentechnik an.

Wegen der kurzen Einsatzzeiten der Anlagen und der geringen zu beschichtenden Flächen empfehlen wir Modelle der Serie evolution G-200A (pneumatisch angetrieben) oder evolution G-140H (hydraulisch angetrieben. Dazu gehört jeweils eine Spritzpistole Modell Master Gun. Je nach Material kann auch eine Easy Spray eingesetzt werden.

typische Einsatzgebiete zur Geräuschreduzierung

  • Hebebühnen und Ladeflächen von Anlieferfahrzeugen des Lebensmittel-Einzelhandels
  • Überladebrücken

typische Einsatzgebiete zum Schutz von Ladeflächen

  • Ladeflächen aller Art
  • Schienenfahrzeuge
  • Pick-UPs
  • Tiertransporter
  • Kühltransporter
  • Stahlcontainer / auch mit Holzboden