Drucken

Schwimmbadsanierung

Schwimmbadsanierung

Schwimmbadsanierung

Eine Sanierung, die mit dem System Polyurea durchgeführt wird, verspricht eine langanhaltende Haltbarkeit.

Nach einer fachgerechten Vorbehandlung des Untergrundes wie z.B. Entfernung der Fliesen, Aufarbeitung des Betons, sowie Einsatz eines passenden Primers kann bereits die dichtende Polyurea-Schicht aufgetragen werden.

Diese auf Basis einer aromatischen Grundlage bestehende Verbindung ist typischerweise ca. 2-3 mm stark. Abschließend wird ein UV-stabiler Top-Coat aufgetragen. Dies kann ein konventioneller für den Einsatz in Schwimmbädern geeigneter PU-Lack, oder aber ein aliphatisches farbechtes und UV-stabiles Polyurea-System sein.

Polyurea bietet im Vergleich zur herkömmlichen Sanierung mit z.B. Fliesen folgende Vorteile:

  • Spritzen von Freiformflächen jeglicher Art
  • Hohe Flächenleistung
  • Rissüberbrückende Eigenschaften durch hohe Elastizität des Materiales
  • Reaktionszeit von wenigen Sekunden (begehbar innerhalb 1-2 min)
  • Abriebfestigkeit
  • Verarbeitung auch bei Minusgraden

Im Vergleich zu Beschichtungen mit Polyurethanen oder Epoxie-Materialien sind einige der besonderen Eigenschaften von Polyura-Systemen wie rissüberbrückende Eigenschaften, Elastizität der Beschichtung und kurze Reaktionszeiten hervorzuheben.

Polyurea-Materialien werden mit speziellen 2Komponenten-Heißspritz Misch- und Dosieranlagen und Pistolen mit Gegenstrom-Mischverfahren (Impingement-Verfahren) verarbeitet.

Je nach Anwendungsgebiet, Größe der zu beschichtenden Fläche und Intensität des Anlageneinsatzes empfehlen wir Modelle der Serie evolution G-200A (pneumatisch angetrieben) oder evolution G-140H bzw. G-250H (hydraulisch angetrieben). Dazu gehören Pistolen der Serie Master Gun.

Gemäß der Mission der GAMA Deutschland GmbH bieten wir nicht nur 2Komponenten-Anlagen an, sondern ein auf den individuellen Anwendungsfall abgestimmtes Gesamtkonzept. Daher empfehlen wir bei der Sanierung von Schwimmbädern, wo in der Regel nicht auf vorhandene Energiequellen und Luftversorgung zurückgegriffen werden kann, den Einsatz unserer Plug-And-Spray-Einheiten.

Wir stellen Komplettsysteme auf Basis von Anhängern oder Ausbauten von LKWs zusammen, die es Ihnen ermöglichen, direkt mit Ihren Aufträgen zu starten. Alle Komponenten sind auf Ihren speziellen Bedarf hin abgestimmt, komplett montiert und getestet.

typische Einsatzgebiete sind Schwimmbäder mit

  • nackten Beton-Untergründen
  • gefliessten Flächen
  • GFK-Anlagen