Drucken

evolution G-125A

evolution G-125A

evolution G-125A

Die evolution G-125A ist ein pneumatisch angetriebenes Modell, um Projekte kleiner und mittlerer Größe bei geringen Investitionskosten durchführen zu können. Die mit einem Gewicht von lediglich 125 kg leicht zu transportierende und fahrbare G-125A kann PUR-Schaum einfach und sicher verarbeiten. Die Anlage hat in der Standard-Ausführung ein Mischungsverhältnis von 1:1. Andere Mischungsverhältnisse sind lieferbar.

Materialerhitzer

Die innovativen dichtungslosen Erhitzer haben einen hohen Wirkungsgrad, der es ermöglicht, die Temperaturen der Materialien bei der maximalen Förderleistung von bis zu 9 kg/min um bis zu 40°C zu erhöhen. Temperaturen von 90°C können erreicht werden. Jeder Erhitzer hat 4 Heizelemente mit je 1250 W Leistung was einer Gesamtleistung von 5 kW pro Materialseite und einer Gesamtleistung von 10 kW entspricht.

Schlauchheizung

Das neuartige Konzept der Schlauchheizung, wobei der Heizmantel regelmäßig und vollflächig um die Schläuche verlegt wird, erlaubt eine gleichmäßige Erwärmung der Materialien und der Regulierung der Temperatur, und verhindert gleichzeitig das punktuelle Aufheizen, wie es bei den üblichen Heizschläuchen bekannt ist.

Der Transformator mit einer Leistung von 3 kW ermöglicht Schlauchlängen bis zu 93 m.

Bedienung

Das Bedienfeld besteht aus einem Touchpanel, das die speziell entwickelte Software enthält, die die Auswahl und Steuerung aller Betriebsparameter in schneller und einfacher Weise zu ermöglicht.

Um die sichere Verarbeitung zu gewährleisten, warnt ein ausgeklügeltes Alarmsystem während des Betriebes bei Fehlern. Als zusätzliches Feature ist eine Phasen-Überwachung im System integriert, um kostspielige Reparaturen bei Fehlern in der Stromversorgung zu verhindern.

Dosierpumpen

Die beiden aus Aluminium hergestellten Kolben-Dosierpumpen werden von einem pneumatischen Motor angetrieben. Das Aluminium erhält eine spezielle Behandlung, die einen niedrigen Reibungskoeffizienten, eine hohe Schmierung und ein erhöhtes Maß an Verschleißfestigkeit bietet.

Die Dosierpumpen sind in verschiedenen Baugrößen lieferbar. Dadurch können Materialien verarbeitet werden, die kein Mischungsverhältnis von 1:1 haben.

Merkmale

  • Modernes und kompaktes Design
  • Einfach zu bedienen
  • Fahrbare Einheit
  • Leicht zu transportieren
  • Modernes Bedienpanel
  • pneumatisch angetriebene Dosierpumpen
  • je zwei Erhitzer a 5000 W für A und B
  • Schlauchheizung mit 3000 Watt Heizleistung
  • dichtungsloses Erhitzersystem ∆T von 40 °C ermöglicht bis zu 90°C Materialtemperatur
  • Innovatives Heizschlauchsystem
  • Integrierte Stromüberwachung

Techn. Daten

  • max. Förderleistung 9 kg/min
  • max. Arbeitsdruck 125 bar
  • Mischungsverhältnis nach Volumen 1:1, weitere auf Anfrage
  • Heizleistung 10 kW
  • Heizleistung Schlauch 3 kW
  • max. Schlauchlänge 93 m
  • Anschluss: 400V max. 22A
  • Abmessungen 106 x 54 x 55 cm
  • Gewicht 125 kg